Im Laufe seiner mehr als zwanzigjährigen Praxis als Tonmeister und Musikproduzent legt Robert F Schneider größten Wert auf authentische und emotional ansprechende Wiedergabe der aufgenommenen Werke. Ein Spezialgebiet umfasst die Produktion zeitgenössischer Musik, resultierend aus langjähriger praktischer Erfahrung als Pianist und Komponist.

2010 erhielt die Super-Audio-CD mit Streichquartetten von Peter Ruzicka den „Echo Klassik“- Award in der Sparte „Kammermusik-Einspielung des Jahres (20./21. Jahrhundert)“, die Robert F Schneider als Tonmeister betreute.

Gearbeitet hat Robert Schneider mit Labels wie Col Legno, wergo, Neos music, CPO, Accent Music, und mit Künstlern (in ungeordneter Reihenfolge) wie z.B. Regensburger Domspatzen, Minguet Quartett, Per Rundberg, Rolf Hind, Maestro Giora Feidman, Vogler Quartett,  Henschel Quartett, Klavierduo Grau/Schumacher, Eduard Brunner, Sabine Liebner, Stimmwerck, und Mojca Erdmann

(Visited 202 times, 1 visits today)

Leave a Comment