Find your new favorite art songs

Ludwig Thuille Seliges Vergessen / Sweet Oblivion


Seliges Vergessen by Joseph Eichendorff

Im Winde fächeln,
Mutter, die Blätter,
Und bei dem Säuseln
Schlummre ich ein.

Über mir schwanken
Und spielen die Winde,
Wiegen so linde
Das Schiff der Gedanken,
Wie wenn ohne Schranken
Der Himmel mir offen,
Daß still wird mein Hoffen
Und Frieden ich finde,
Und bei dem Säuseln
Schlummre ich ein.

Erwachend dann sehe,
Als ob sie mich kränzen,
Rings Blumen ich glänzen,
Und all meine Wehen
Verschweben, vergehen,

Der Traum hält sie nieder,
Und Leben gibt wieder
Das Flüstern der Blätter,
Und bei dem Säuseln
Schlummre ich ein.

Sweet Oblivion  translated by Hélène Lindqvist

Leaves moving in
the breeze, mother,
and with this murmur
I fall asleep

Above the winds
waver and play
mildly rocking
the ship of my thoughts
As if, without barriers,
the sky open,
my hope quiet
I find peace
and with this murmur
I fall asleep

On waking, I see
as if crowned
all around flowers glistening
and  my pains
float by and vanish

The dream holds them down
and gives life back
the whispering of the leaves
and with this murmur
I fall asleep

Learn more about Ludwig Thuille here.


Related Projects

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress