Find your new favorite art songs

Anton Rubinstein 6 Songs / Lieder by Heinrich Heine Opus 32

Translations by Hélène Lindqvist

Leise zeiht durch mein Gemüth

Leise zieht durch mein Gemüth
Liebliches Geläute,
Klinge, kleines Frühlingslied,
Kling hinaus ins Weite.

Kling hinaus bis an das Haus,
Wo die Blumen sprießen,
Wenn du eine Rose schaust,
Sag, ich laß sie grüßen.

Softly moves through my mind

Softly moves through my mind
sounding sweetest bells,
resound, little spring song,
far, far around.

Travel on your sound to the little house
where the flowers are springing,
if you see a rose,
greet her for me.

 

Die blauen Frühlingsaugen

Die blauen Frühlingsaugen
Schau’n aus dem Gras hervor;
Das sind das lieben Veilchen,
Die ich zum Strauß erkor.

Ich pflücke sie und denke,
Und die Gedanken all,
Die mir im Herzen seufzen,
Singt laut die Nachtigall.

Ja, was ich denke, singt sie
Lautschmetternd, daß es schallt;
Mein zärtliches Geheimnis
Weiß schon der ganze Wald.

 

The blue eyes of spring

The blue eyes of spring
look out through the grass;
It‘s the dear violets
I‘ve chosen for a bouquet.

I pick them and wonder,
and all the thoughts
that whisper in my heart
the nightingale sings out loud

Yes,she sings my thoughts
loudly echoing;
The whole forest already
knows my sweet secret

 

In dem Walde sprießt und grünt es

In dem Walde sprießt und grünt es
Fast jungfräulich lustbeklommen;
Doch die Sonne lacht herunter:
Junger Frühling, sei willkommen!

Nachtigall! auch dich schon hör’ ich,
Wie du flötest seligtrübe
Schluchzend langgezogne Töne,
Und dein Lied ist lauter Liebe!

 

It springs and greens in the forest

It springs and greens in the forest
almost chastely full of desire;
yet the sun laughs down:
young Spring, welcome!

Nightingale, I hear you already,
how you sing, blissfully sad,
sobbing drawn out tones,
and your song is nothing but love!

 

Es war ein alter König

Es war ein alter König,
sein Herz war schwer, sein Haupt war grau;
der arme alte König,
er nahm eine junge Frau.

Es war ein junger Page,
blond war sein Haupt, leicht war sein Sinn;
er trug die seid’ne Schleppe
der jungen Königin.

Kennst du das alte Liedchen?
Es klingt so süß, es klingt so trüb!
Sie mußten beide sterben,
sie hatten sich viel zu lieb.

 

There was an old king

There was an old king,
his heart was heavy, his head was gray;
the poor, old king,
he took a young wife.

There was a young noble boy,
blond was his hair, light was his mind;
he carried the silk train
of the young queen.

Do you know this old song?
It sounds so sweet, it sounds so sad!
They both had to die,
they loved each other too much.

 

Du bist wie eine Blume

Du bist wie eine Blume
so hold und schön und rein;
ich schau’ dich an, und Wehmut
schleicht mir ins Herz hinein.

Mir ist, als ob ich die Hände
aufs Haupt dir legen sollt’,
betend, daß Gott dich erhalte
so rein und schön und hold.

 

You are like a flower

You are like a flower
so fair, so beautiful and pure
I look at you, and melancholy
creeps into my heart

I feel as if I must
lay my hands on your head,
and pray to God to keep you
so pure, so beautiful and fair

 

Der Asra

Täglich ging die wunderschöne
Sultantochter auf und nieder
um die Abendzeit am Springbrunn,
wo die weißen Wasser plätschern.

Täglich stand der junge Sklave
um die Abendzeit am Springbrunn,
wo die weißen Wasser plätschern,
täglich ward er bleich und bleicher.

Eines Abends trat die Fürstin
auf ihn zu mit raschen Worten:
“Deinen Namen will ich wissen,
deine Heimat, deine Sippschaft.”

Und der Sklave sprach: “Ich heiße Mahomet
und bin aus Yemen,
und mein Stamm sind jene Asra,
welche sterben, wenn sie lieben.

 

The Asran

Every day the beautiful
Sultan’s daughter took a walk
In the evening beside the fountain
Where the foaming waters ripple.

Every day the young slave boy stood
In the evening beside the fountain
Where the foaming waters ripple;
Every day he turned more pale.

One evening the princess halted,
asking urgent questions:
Tell me your name,
your homeland and tribe!
And the slave said: my name is Mohammed
I am from Yemen,
And my tribe is the famous Asra,
They who die when they love.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress